Herzlich willkommen!

Die Diakonie Wendelstein unterstützt Kinder und Senioren. Wir bieten ambulante Krankenpflege und Essen auf Rädern, betreiben ein Pflegeheim, eine Seniorentagesstätte und für Kinder eine Kinderkrippe und einen Hort. Ehrenamtliche engagieren sich in der Demenzbetreuung und in der Nachbarschaftshilfe und in der Wohnberatung. Derzeit ist planen wir gemeinsam mit der Marktgemeinde Wendelstein ein neues Seniorenzentrum, in das wir im November 2017 beabsichten einzuziehen. Unsere ambulante Krankenpflege ist in Kornburg, Neuses, Klein- und Großschwarzenlohe, Wendelstein, Röthenbach/St. Wolfgang, Raubersried und Sperberslohe tätig.

Diakoniegottesdienst "Hier kommst du an."

Herzliche Einladung zum Diakoniegottesdienst am 24. September um 9.00 Uhr in der St. Georgskirche in Wendelstein. Er steht unter dem Jahresthema der Diakonie in Bayern "Hier kommst du an". Für den Wendelsteiner Diakonieverein ist es derzeit eine spannende Zeit. Wir gehen mit großen Schritten auf die heiße Phase des Umzugs zu und hoffen, dass wir mit Gottes Segen gut im neuen Haus ankommen. Die Bewohner und Bewohnerinnen unseres Pflegeheimes und die Mitarbeitenden freuen sich schon auf das neue Haus der Diakonie in der Wolfgang-Dinkler-Straße. Nach dem Gottesdienst sind die Mitarbeitenden und Mitglieder der Kirchenvorstände eingeladen, sich den Neubau anzusehen.

Posaunenchor der evangelischen Kirche im Haus der Diakonie

Viel Freude bereitete der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde den Bewohnern des Pflegeheimes mit ihrer musikalischen Darbietung am 18.06.2017. Bei schönem Wetter konnte der Auftritt im Garten des Pflegeheimes stattfinden und die Bewohner konnten von der Terrasse dem Konzert folgen. Herzlichen Dank an die Musikanten für diese gelungene Einlage.

Therapietiere im Haus der Diakonie

Immer wieder gerne empfangen wir Frau Winter mit ihren verschiedenen Tieren hier im Haus der Diakonie. Nachdem der Besuch bei schönem Wetter im Freibereich stattfinden konnte, hatte sie besonders viele Tiere dabei. Neben einem Esel, einem Zwergpony, Hühnern mitsamt der Küken machte eine Ziege die Tierschar komplett. Die Bewohner saßen in großer Runde auf der Terrasse und hatten keinerlei Scheu die Tiere zu berühren, zu füttern und zu streicheln.

Aktionstag Musik in Bayern

Das Sternen-Kinder-Haus hat mit viel Elan am „Aktionstag Musik in Bayern“ der bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik teilgenommen. Der „Aktionstag Musik“ will die Bedeutung der Musik an Kindertageseinrichtungen und Schulen stärken und Anlässe zur musikalischen Begegnung schaffen. In der Woche vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 fanden in Kindertageseinrichtungen, Grund- und Förderschulen musikalische Aktionen statt, auch in Kooperation mit anderen Schularten, Musikschulen, Senioreneinrichtungen, Verbänden oder Vereinen.

Tiergartenbesuch 2017

Viele Bewohner des Pflegeheimes wünschten sich einen Besuch des Nürnberger Tiergartens. Nachdem der Besuch wegen des schlechten Wetters mehrfach verschoben werden musste, kam er im Mai endlich zustande. Unter Mithilfe von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern und einigen Angehörigen konnte sowohl der Transfer nach Nürnberg als auch die individuelle Begleitung durch den Tiergarten jeder einzelnen Pflegeperson gewährleistet  werden. Denn fast alle Heimbewohner benötigen eine Begleitperson, die den notwendigen Rollstuhl schiebt.

Konzertbesuch

Am 30.03.2017 hatten die Bewohner des Pflegeheimes die Möglichkeit ein Konzert der Nürnberger Symphoniker in der Meistersingerhalle in Nürnberg zu besuchen. Am Nachmittag wurde dieses Konzert speziell für Senioren und deren Angehörige gegeben und ermöglichte ihnen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und gemeinsam das Konzert zu erleben. Auf dem Programm standen bekannte Melodien von Smetana, Bizet und Vivaldi, die Erinnerungen an alte Zeiten Weckten. Alle Besucher genossen den Ausflug und die Musik sehr.

Märchenstunde im Haus der Diakonie

Auf Grund der Kooperation zwischen dem stationären Pflegeheim und dem Sternen-Kinder-Haus erhalten die Bewohner des Hauses der Diakonie immer wieder einmal Besuch von den Hortkindern. Unter Leitung von Frau Dallmann und ihren Mitarbeitern/innen bereiten sich die Kinder sehr sorgfältig und mit großer Begeisterung auf die Besuch im Seniorenheim vor. Diesmal stand ein Märchenvortrag auf dem Programm. Anhand von Schaubildern erzählten die Kinder sehr lebhaft die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten. Die Bewohner waren begeistert und hörten sehr konzentriert dem Vortrag der Kinder zu.

Kleintierbesuch im Haus der Diakonie

Kleintierbesuch

Mit viel Freude haben die Bewohner auf den Besuch von Anja Winter mit ihren Kleinhaustieren wie Hasen, Meerschweinchen oder Hunden reagiert. Ein echtes kleines Tier zu streicheln und im Arm zu halten rührte alle Senioren/inne gleichermaßen und bot viel Gesprächsstoff. Selbst Bewohner, die nicht mehr verbal kommunizieren können, reagierten positiv auf die Berührungen der kleinen Tiere. 

Faschingszeit im Haus der Diakonie

Die Faschingszeit bot unseren Bewohner auch in diesem Jahr eine kurzweilige und vergnügte Alltagsunterbrechung. Der Besuch der Wendelsteiner Hexen am Vormittag des unsinnigen Donnerstags und der Hausfasching mit Gesang und Gitarrenbegleitung am Nachmittag machte allen Teilnehmern viel Spaß.

Seiten

Subscribe to Diakonieverein Wendelstein RSS