Betreutes Wohnen

Ein neues und besonderes Angebot der Marktgemeinde Wendelstein ist das „Betreute Wohnen“ für alle Menschen, die in einer Wohnanlage leben wollen, die neben barrierefreiem Wohnraum eine Reihe von Grund- und Wahlleistungen im Bereich der Sicherheit, allgemeiner Betreuung und niedrigschwelliger Unterstützung bietet. Die Bewohnerinnen unb Bewohner wohnen dort im Alter völlig selbständig. Gleichzeitig wird auf ihr Wohlbefinden geschaut und sie können je nach individuellem Bedarf verschiedene Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

Unsere Grundleistungen beinhalten ein Notrufsystem, soziale Betreuung und Beratungsangebote. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Betreuten Wohnens können darüber hinaus den Mittagstisch und die Angebote der Begegnungsstätte nutzen oder sich Essen auf Rädern liefern lassen. Im Pflegefall steht unsere ambulante Pflegestation zur Seite. Außerdem bieten wir hauswirtschaftliche Leistungen an. Jedem Bewohner steht dabei die Wahl der Angebote und des Anbieters frei. Die Wohnungen werden von der Markt Wendelstein Immobilien, Bau- und Service GmbH (WIBS GmbH) vermietet. Neben dem Mietvertrag der Mieter regelt ein Betreuungsvertrag mit der Diakonie Wendelstein das Angebot an Grundleistungen.