Aktionstag Musik in Bayern

Juni 2017 - Das Sternen-Kinder-Haus hat mit viel Elan am „Aktionstag Musik in Bayern“ der bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik teilgenommen. Der „Aktionstag Musik“ will die Bedeutung der Musik an Kindertageseinrichtungen und Schulen stärken und Anlässe zur musikalischen Begegnung schaffen. In der Woche vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 fanden in Kindertageseinrichtungen, Grund- und Förderschulen musikalische Aktionen statt, auch in Kooperation mit anderen Schularten, Musikschulen, Senioreneinrichtungen, Verbänden oder Vereinen. Unter dem Motto „Musik ist mein Zuhause“ hatten die Mitarbeiter/innen des Sternen-Kinder-Hauses deshalb ein Programm mit den Hortkindern erarbeitet, das in Kooperation mit der stationären Pflege der Diakonie zur Aufführung kam. Gemeinsam singen verbindet und macht Spaß. So empfanden wohl alle Teilnehmer bei dem gelungenen Projekt. Bei herrlichem Wetter erwarteten die Heimbewohner mit Spannung die Kinder des Hortes im Freibereich. Selbstverständlich hatten auch sie im Vorfeld einige Lieder eingeübt. Und so fand nach einführenden Worten der Organisatorin über das Projekt  ein wechselseitiges Singen zwischen den Kindern und den Senioren/innen statt, das gekonnt auf der Gitarre begleitet wurde. Mit der Stimmgewalt des Kinderchores konnten die Heimbewohner zwar nicht mithalten, aber die gemeinsame Freude am Singen und an der Musik war am wichtigsten. Als kleines Dankeschön erhielten die Hortkinder einen Eisgutschein für eine hiesige Eisdiele. Herzliche Dank an alle Mitgestalter dieses Aktionstages, hoffentlich gibt es eine Wiederholung.